Die Markupforum-Referenten

Hochschule der Medien Stuttgart
data2type GmbH parsQube GmbH

W3C Deutschland/Österreich
Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.

Schumacher Metzgerei und Partyservice

XML Prague
XUGS - XML User Group Stuttgart

Die Referenten

Liam Quin

W3C XML Activity Lead

liam quin Liam Quin is the XML Activity Lead at the World Wide Web Consortium, where he has worked since 2001; he also does consulting in his spare time. Prior to working for W3C, Quin was a full-time consultant.

He has worked with structured markup since the early 1980s, with SGML since 1987, and was an Invited Expert for the original XML work at W3C.

Patrick Gundlach

Speedata

Gundlach Patrick Gundlach hat zwei Herzen in sich schlagen: als Dipl. Informatiker automatisiert er alles, was ihm unter die Finger kommt, als enthusiastischer Typograph erwartet er von allen Druckerzeugnissen höchste Designqualität.

Als Gründer der Firma speedata kann er nun beide Herzen zusammenführen und entwickelt Software für vollautomatisches (Print-) Publishing, die seinen Ansprüchen gerecht wird. Schwerpunkte sind die Produktion von Produktkatalogen, Datenblättern und anderen Dokumenten, wo es auf die Details ankommt.

Jochen Jörg

MarkLogic

joerg Jochen Jörg ist Senior Consultant bei der Firma MarkLogic Corporation. Aufbauend auf seinen Erfahrungen mit Software Architekturen, JavaEE und XML unterstützt er Unternehmen bei der Konzeption und Erstellung von Lösungen mit MarkLogic Server, einer dokument-zentrischen Datenbank für semi- und unstrukturierte Daten. Seine Freizeit verbringt Jochen Jörg mit Familie, Sport und Musik.

Joern Turner

Betterform

turner Joern Turner ist ein XML Applikation Architekt mit spezieller Expertise im W3C XForms Standard. Im Jahr 2001 gründete er das Chiba Projekt. Dies war die erste serverseitige XForms Implementierung, die in jedem Standard-Browser ohne zusätzliche Software lief.

Während der letzten 20 Jahre arbeitete er als Berater, Software Architekt, Projektleiter und Entwickler und realisierte Enterprise Anwendungen mit Java und XML-Technologien für eine breite Palette von Anwendungsbereichen.

Wolfgang Meier

eXistSolutions GmbH

meier Wolfgang Meier begründete die eXist-db XML Datenbank im Jahr 2000 und ist seitdem mit diesem Open Source Projekt beschäftigt.

Er ist Geschäftsführer der eXistSolutions GmbH in Rüsselsheim und ist als Berater und Entwickler an vielen Projekten im XML-Umfeld beteiligt.

Volker Böing

Springer Science+Business Media

boeing Volker Böing hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Informatik und Bibiotheks- und Dokumentationswissenschaft studiert. Im Rahmen seiner Arbeit für den Wissenschaftlichen Springer-Verlag hat er an der Konzeption und dem Aufbau von Workflow- und Content Management Systemen mitgearbeitet und einen tiefen Einblick in die Anwendungsgebiete von XML erhalten. Er leitet heute die Abteilung Process- und Content Management im Springer-Verlag.

Tobias J. Goertz

data2type, HDM Stuttgart

goertz Nach der Ausbildung zum Fachinformatiker studierte Tobias Goertz Kommunikationsinformatik an der Fachhochschule in Worms. Seit seinem Studienabschluss ist er als Entwickler und Projektleiter bei der data2type GmbH im Bereich XML und .NET beschäftigt.

Zudem arbeitet Tobias Goertz als akademischer Mitarbeiter an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Dort widmet er sich Forschungs- und Entwicklungsfragen rund um XML.

Manuel Montero Pineda

data2type GmbH

manuel monteroManuel Montero Pineda ist Geschäftsführer von data2type GmbH in Ludwigshafen (www.data2type.de). Zu den Schwerpunkten des Unternehmens gehört die Beratung und Umsetzung von Projekten rund um XML, XSLT und XSL-FO.

Zuvor war Montero als Entwickler und Projektleiter für verschiedene Unternehmen in der Publishing- Branche tätig. Einem größeren Publikum ist er als Autor von verschiedenen Büchern zu „Word und XML“ und „XSL-FO“ bekannt.