Markupforum 2016

SiteFusion GmbH

Hochschule der Medien Stuttgart
data2type GmbH parsQube GmbH

W3C Deutschland/Österreich
Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.

Schumacher Metzgerei und Partyservice

XML Prague
XUGS - XML User Group Stuttgart

Markupforum: Das XML-Event in Stuttgart


Markupforum 2016 - Neuigkeiten

Das Programm zum Markupforum 2016 steht!

Was lange währt, wird endlich gut... Gemäß dem Motto "Linked Data und mehr..." haben wir ein hoffentlich abwechslungsreiches und interessantes Programm für das Markupforum 2016 zusammengestellt.

Hier ein Auszug:

  • Linked Data: Potenzial und Nutzen (Dr. Steffen Lohmann, Fraunhofer IAIS)
  • Abenteuer eBook-Layout: Gestaltung und Typografie für EPUB-Reader (Fabian Kern, digital publishing competence)
  • Semantic Web: The next frontier (Christian Dirschl, Wolters Kluwer Deutschland GmbH)
  • eXtensible Metadata Platform (Jeremias Märki, Software-Entwicklung und Beratung)
  • XML ist die Antwort. Was war nochmal die Frage? (Thomas Connertz, Georg Thieme Verlag KG)

Infos zum vorläufigen Programm und zu den Referenten sind nun online.

Den Frühbucher-Rabatt gibt es jetzt bis zum 11. Oktober! Hier geht's zur Anmeldung.

   

Anmeldung zum Markupforum 2016

Endlich ist es wieder soweit: der Termin für das diesjährige Markupforum steht!
Am Freitag, den 11. November 2016, findet an der HdM Stuttgart mittlerweile zum sechsten Mal unser XML-Event statt.

Das <markupforum/> ist eine Fachtagung für technisch Interessierte und Entscheider, die sich über neue und etablierte XML-Technologien informieren möchten. Sie wird von der data2type GmbH, der parsQube GmbH und der Hochschule der Medien in Stuttgart ausgerichtet.

Unter dem Motto "Linked Data und mehr..." wird es wieder spannende und vielseitige Vorträge von XML-Experten aus der Verlags- und Publishing-Branche geben.

Außerdem wird erneut eine Geek Corner eingerichtet, in der jeder Teilnehmer in einer kurzen Session eigene Projekte, Tools und Code zu XML vorstellen kann.

Mehr zur Veranstaltung, zum Programm und zu den Referenten wird in den kommenden Wochen hier zu finden sein.

Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Wir freuen uns auf euch!